Styles

Im Bereich der Mode und Fashion wird sehr oft von "Styles" gesprochen. "Einen gewissen Style haben, einen bestimmten Style gut oder schlecht finden, von einem Style angetan sein und einen ganz persönlichen Style tragen."
 
Styles gibt es in der Mode - und Fashion - Welt mehr als genügend verschiedene. Ein Style ist schlechthin eine gewisse Art, Mode zu tragen. Im Laufe der Zeit entwickelt normalerweise jede Person ganz von alleine für sich selbst ihren ganz persönlichen, individuellen gewissen Style. Dieser kann sich im Laufe der Jahre auch wieder ändern und wandeln. Nicht selten durchleben vor allem Teenager und pupertierende Jugendliche im Gange des Erwachsenwerdens verschiedene Arten von Style. Meist durch Hollywood - Stars inspiriert, ahmen sie deren Art, Kleidung zu tragen und sich zu stylen nach. Vorbilder sind in Sachen Style eine sehr wichtige Bezugsquelle, da so Inspirationen und Ideen gesammelt werden. Diese entfernen sich meist nach und nach wieder vom Original - Bild und gestalten sich mit der Zeit von selbst um zu einem ganz eigenen, einen ganz pers√∂nlichen und individuellen Style.
 
Dass sich persönliche Stile vor allem in der Anfangszeit häufig wandeln und verändern, liegt natürlich auch in der persönlichen Reife, der Entwicklung und den eigenen Vorstellungen der weiteren Lebensgestaltung. Doch vor allem spielt natürlich der persönliche Geschmack eine besonders wichtige und hohe Rolle bei der eigenen Style - Findung. Dass sich ein Jugendlicher, welcher bis vor kurzem die Klamotten noch von der Mutter herausgelegt und hingelegt bekam, nun auch selbst anziehen, selbst stylen möchte und "cool" sein will, liegt auf der Hand. Dass der erste Style meist nicht sehr lange aufrecht erhalten bleibt und im Laufe der Jahre meist zu einem erwachsenen, reifen und eleganten Stil verwandeln kann, ist durchaus nicht ausgeschlossen.

 

© Rankplace Impressum |